In Planung
Im Bau
Fertiggestellt

Im Jahr 2018 hat die Stadt Rheinstetten für die Entwicklung der „Neuen Stadtmitte“ – einer Fläche gegenüber dem Rathaus, zwischen der Rappenwörthstraße und der B36 – einen zweistufigen Investorenwettbewerb ausgelobt. In einer Arbeitsgemeinschaft mit den Architekturbüros evaplan und Gilbert Architekten konnten wir die Jury mit unserer Bewerbung für das Baufeld B2.4 an der Emil-Wachter-Straße überzeugen. Dort entstehen drei Geschoßwohnungsbauten mit insgesamt 32 Wohnungen, einer Tiefgarage, sowie Fahrrad- und Müllhaus. Von den 10 Zwei-, 17 Drei- und 5 Vier-Zimmer-Wohnungen sind 20 Prozent öffentlich gefördert. Eine Zwei-Zimmer-Wohnung wird rollstuhlgerecht ausgebaut, je drei der Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen sind barrierefrei.

Neubau
Neue Stadtmitte Rheinstetten
Emil-Wachter-Straße 19-23
76287 Rheinstetten