Im Bau
Fertiggestellt

Das Gebäude aus dem Baujahr 1957 ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Um den sogenannten “grauen Energiebedarf ” zu optimieren, haben wir entschieden, die vorhandene Bausubstanz zu erhalten und komplett neu energetisch zu modernisieren. Dazu wurde ein Fernwärmeanschluss verlegt. Das Gebäude befindet sich in zentraler Innenstadtlage. Unmittelbar vor dem Gebäude ist durch ein neues Verkehrskonzept der Stadt Karlsruhe eine begrünte Platzfläche entstanden, davor verläuft eine neue Straßenbahnlinie. Auf der Rückseite bauen wir derzeit in den Gartenhof ein neues außenliegendes Treppenhaus mit Aufzugsturm. Aus den ehemals 28 Bestandswohnungen entstehen nun 46 Wohnungen mit 35 Ein-, 9 Zwei- und 6 Drei-Zimmerwohnungen. Die 1-Zimmer-Wohnungen werden möbliert vermietet. Auf dem Flachdach des sechsgeschossigen Gebäudes wird in Holzbauweise eine Aufstockung mit insgesamt 4 neuen Wohnungen errichtet. Die Aufstockung wird mit dem Energiestandard KfW 55, die Modernisierung mit KfW 85 realisiert. Das Gebäude erhält innen wie außen ein neues attraktives Erscheinungsbild. Auch die bestehende Gewerbeeinheit wird modernisiert. Insbesondere die Fassadenaufwertung auf der Straßenseite ist uns hier besonders wichtig. Alle Wohnungen sind nach den Maßnahmen barrierefrei erschlossen.

Modernisierung
Modernisierung und Aufstockung in der Innenstadt
Kapellenstraße 76
76131 Karlsruhe