Wir unterstützen die Region

Seit vielen Jahren setzen wir uns für gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement ein. Wir fördern Vereine, Initiativen und Projekte, die in unseren Quartieren aktiv sind. Regelmäßig unterstützen wir Karlsruher Institutionen, die sich um Menschen in Notsituationen kümmern oder Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Für viele dieser Initiativen sind wir bereits seit vielen Jahren eine verlässliche Partnerin.

Mit unserem Spenden- und Sponsoringportal möchten wir eine unkomplizierte Möglichkeit schaffen, sich für die Förderung eines Projektes zu bewerben. Jährlich stehen hierfür insgesamt 30.000 € zur Verfügung.

Unsere Förderbereiche

Soziales

Projekte für mehr Gemeinschaft, Integration und soziale Teilhabe liegen uns besonders am Herzen.

Bildung

Wir fördern Bildungsprojekte für einen guten Start ins Leben.

Ökologie

Wir unterstützen Projekte, die Wertschätzung und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch, Umwelt und Natur im Blick haben.

Sport

Sport hat eine wichtige soziale Funktion. Deshalb unterstützen wir den Breitensport in Vereinen.

Kultur

Kultur bringt Menschen zusammen und bereichert die ganze Stadt.

Unsere Förderkriterien

  • Das Vorhaben ist mindestens einem der fünf Schwerpunktthemen zuzuordnen
  • Durch die Förderung wird gesellschaftliche Teilhabe gefördert und unterstützt
  • Das Vorhaben ist im Stadtgebiet Karlsruhe verortet, der Träger kann allerdings überregional sein
  • Zudem können Projekte in den Städten und Gemeinden gefördert werden, in denen die Volkswohnung bereits einen Bestand hat oder mit einem laufenden Bauprojekt aktiv ist (Liste wird online laufend aktualisiert)
  • Für Sponsoringaktivitäten muss eine Gegenleistung für die Volkswohnung erbracht werden (z.B. unternehmensbezogene Werbung oder werbewirksamer Hinweis auf die Sponsoringleistung der Volkswohnung)

Sie haben ein interessantes Projekt geplant?

Wir möchten besonders zur Umsetzung von sogenannten Mikroprojekten in unseren Bestandsquartieren anregen und gezielt kleine Projekte unterstützen, die gesellschaftliche Teilhabe fördern oder unseren Mieter:innen einen Mehrwert bieten. Mit Ihrem Projekt möchten Sie genau das erreichen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Hier erfahren Sie alles zum Ablauf des Vergabeprozesses.

Ablauf der Vergabe von Spenden oder Sponsoring

Schritt 1

Hochladen Ihres Bewerbungsbogens

Schritt 2

Prüfung der Unterlagen

Schritt 3

Vergabegremium evaluiert die Bewerbungen

Schritt 4

Entscheidung über Zusage und Angebot

Bewerben Sie sich direkt mit Ihrem Projekt

Wenn auch Sie ein interessantes, gemeinnütziges Projekt planen, von dem unsere Mieterinnen und Mieter profitieren, können Sie Ihre Idee gerne mit dem Bewerbungsformular einreichen. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang Ihres Antrags. Bitte beachten Sie: Nicht jeder Antrag führt zum Erhalt einer Spende bzw. zum Abschluss eines Sponsoringvertrages. Eingereichte Unterlagen können nicht zurückgesendet werden.