In Planung
Im Bau
Fertiggestellt

Über 50 Jahre sind unsere Gebäude zwischen Agathen-, Valentin-, Kirschstraße und Zanderweg alt. Eine Modernisierung ist nur bedingt realisierbar. Die sieben Gebäudezeilen mit insgesamt 134 Wohnungen werden wir durch Neubauten ersetzen und dadurch das Wohnungsangebot für Familien und ältere Menschen verbessern. Um herauszufinden, welche Wohnanlage sich an dieser Stelle gut in den städtebaulichen Kontext einfügt, wurde im Juli 2019 ein Architektenwettbewerb ausgelobt.

Im November 2019 wählte eine fach- und sachkundige Jury die geeigneten Entwurfskonzepte für den besonderen Standort in Daxlanden. Dank einer überzeugenden Weiterentwicklung und Präsentation konnte sich das ursprünglich zweitplatzierte Büro ASTOC architects and planners mit urbanegestalt PartGmbB durchsetzen und erhielt den Auftrag zur Realisierung der neuen Wohnanlage am Zanderweg. Die Planung sieht Wohngebäude in Holzbauweise vor, die durch die Schwerpunkte Bauökologie und Energieeffizienz bestechen. Ein öffentliches und privates Wegenetz durchsticht die einzigartige Wohnanlage und schafft so eine Verbindung mit der umliegenden Wohnbebauung, bietet aber auch Rückzugsbereiche für die Bewohner. Inzwischen wurde mit der grundlegenden Planung für die rund 160 Wohneinheiten begonnen. Im 2. Quartal 2023 soll der Baubeginn erfolgen.

Neubau
Schöner wohnen in Daxlanden
Zanderweg
76189 Karlsruhe